Puppenhausmuseum

In einer alten Schule versteckt sich der Traum vieler Kinder und Erwachsener aus längst vergangener Zeit. Es werden über 2000 Puppen und Teddys ausgestellt. Es ist ein Eintauchen nicht nur in die Welt der Kinder sondern es zeigt auch die Modewelt von damals und wie man früher lebte anhand der Puppenhäuser mit deren Möbeln, Küchenwerkzeuge und vieles mehr.

Sie werden sich wundern was es da alles zu sehen gibt. Man könnte den ganzen Tag im Museum sein und am Abend hat man noch nicht alles gesehen. Sie werden begeistert sein.

Dauer der Veranstaltung: Von 1 Std bis den ganzen Tag

Öffnungszeiten: Museum & Kaffeehaus von 10:00 – 18:00 Uhr geöffnet
Montags und Freitags – außer an Feiertagen – geschlossen
Immer geschlossen: 24., 25., 31. Dezember und 1. Januar

Schatz-CARD Mehrwert

Eintritt: statt E 8,- nur E 5,-
Schüler: statt E 4,- nur E 2,-